Onlineberatung
schnell - diskret - kompetent
Antwort auf Ihre Fragen innert 24h
(72h an WE und Feiertagen)


Ihre Spende in guten Händen.

Blaues Kreuz
 

Geschäfts- und Fachstelle
Hermannstrasse 3
Postfach 52
8570 Weinfelden
Tel: 071 622 26 55
Fax: 071 622 18 46
Mail: bksh-tg@blaueskreuz.ch

 

Fachstelle Schaffhausen
Neustadt 17
8200 Schaffhausen
Tel: 052 624 78 88

 

Sie erreichen uns telefonisch
von Montag - Donnerstag zwischen
9.00h und 12.00h und
13.30h und 16.00h

 

Falls Sie uns während den angegebenen Zeiten telefonisch nicht erreichen sollten, sind wir in Beratungsgesprächen oder bereits am Telefon besetzt. Hinterlasssen Sie uns bitte eine Nachricht, wir melden uns zeitnah bei Ihnen. DANKE!

 

 

Nächste Termine
27. - 31.07.2020
Ambulanter Alkoholentzug (AAE)

in Weinfelden

12.08.2020

Thema: noch offen 

26.08.2020

Alkoholfreier Stamm(tisch) inkl. Nachtessen

Wenn Alkohol und Abhängigkeit ein Thema ist...
                                                               sind wir für Sie da!

 

unbürokratisch - kompetent - engagiert - kostenlos
 

Ihr Alkoholkonsum macht Ihnen Probleme? Sie sind in Partnerschaft oder Arbeitswelt mit Alkoholproblemen Nahestehender konfrontiert? Sie wissen nicht mit dieser Situation umzugehen? Mit folgenden Dienstleistungen stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Beratung

Gesprächsgruppen

Treffpunkt

Impulswochen

Beschäftigung

Aktuelle Informationen: (für mehr Infos bitte auf das jeweilige Bild klicken)


COVID-19 Infos:

Aufgrund der bekannten, ausserordentlichen Lage ergeben sich laufend diverse Anpassungen bei den Angeboten des Blauen Kreuz Schaffhausen – Thurgau. Hier finden Sie unsere Updates und Informationen betreffend unseren Angeboten und Öffnungszeiten im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 071 622 26 55 oder per Mail unter bksh-tg@blaueskreuz.ch

01. Juli 2020

Ab sofort finden auf der Fachstelle wieder reguläre Beratungsgespräche unter der Einaltung der üblichen Covid-19 Auflagen statt. Termine können über das Sekretariat oder direkt mit den Beratenden vereinbart werden. Die Plätze in den Betraungszimmern werden nach jedem Gespräch regelmässig desinfisziert und die Räume werden wiederkehrend gelüftet. Bitte informieren Sie uns über mögliche Ereigenisse betreffend Covid-19 zu Ihrer Person. Weiterhin sind auch Telefon- oder Onlineberatungen möglich, bitte melden Sie sich dazu in unserem Sekretariat. 

12. Juni 2020

Ab heute Freitag ist der Kafitreff in der Oase wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Es gelten wie üblich, sämtliche aktuellen BAG – Richtlinien. Den Anweisungen der zuständigen Miterbeiter*innen sind strikte Folge zu leisten, ansonsten kann der Betrieb nicht aufrechterhalten werden. Bei Unsicherheiten oder Fragen kann das Kafitreff-Team zu den Öffnungszeiten unter 071 620 11 84 direkt erreicht werden. Personen, welche sich nicht fit fühlen oder die Gesundheit der anderen Gäste beeinträchtigen, werden nach Hause geschickt. Hygienemasken und Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie. In diesem Zusammenhang wird auch die regelmässige Beschäftigung am Mittwochnachmittag wieder unter den gleichen Bedingungen angeboten.

11.Mai 2020


Ab Montag 11. Mai starten wir in unseren Betrieben nach dem Lockdown wieder neu! Sowohl die beiden Brockis (Wängi & Pfyn) wie auch die Fachstelle und das Sekretariat in Weinfelden nehmen nach der temporären Betriebseinstellung infolge Corona ihren Betrieb wieder auf. Damit dies möglich ist, wurde in der Zwischenzeit für jeden Standort ein individuelles Schutzkonzept nach den Vorgaben des Kantons erarbeitet und umgesetzt. Die genaueren Infos dazu sind auf den beiden Webseiten: www.brockipfyn.ch und www.brockiwaengi.ch zu finden. Der Kafitreff sowie die Beschäftigung in der Oase werden zu einem späteren, jetzt noch nicht bekannten Zeitpunkt, ihren Betrieb wieder aufnehmen. Auf Grund der räumlich beengten Platzverhältnissen bleibt auch die Fachstelle in Schaffhausen für physische Beratungsgespräche im Moment geschlossen. Selbstverständlich sind wir jedoch auf den digitalen und telefonischen Kanälen für Sie da. Wir werden an dieser Stelle rechtzeitig über die nächsten Anpassungen informieren.

Die Beratungen der Fachstelle Alkohol finden in erster Linie per Telefon oder auf digitalem Weg statt. Unsere Berater/innen besprechen dies mit den betreffenden Personen individuell. Zur Eindämmung des Übertragungsrisikos soll möglichst wenig physischer 1:1 Kontakt entstehen. Für den Fall, dass ein solches Beratungsgespräch unumgänglich oder situationsbedingt wichtig ist, haben wir in Weinfelden dafür einen speziellen Raum mit der nötigen Schutzinfrastruktur eingerichtet. Die Nutzung dieses Angebotes ist mit erhöhten Auflagen und Auskünften verbunden. Ihre Beraterin / ihr Berater wird Ihnen dies auf Wunsch gerne erläutern. Die Gesprächsgruppen und der Stamm finden in gewohnter Form bis auf weiteres nicht statt.


 

Blaues Kreuz Schaffhausen-Thurgau, Geschäfts- und Fachstelle, Hermannstrasse 3, Postfach 52, 8570 Weinfelden, 071 622 26 55,  Mail