Onlineberatung
schnell - diskret - kompetent
Antwort auf Ihre Fragen innert 24h
(72h an WE und Feiertagen)


Ihre Spende in guten Händen.

Blaues Kreuz
 

Geschäfts- und Fachstelle
Hermannstrasse 3
Postfach 52
8570 Weinfelden
Tel: 071 622 26 55
Fax: 071 622 18 46
Mail: bksh-tg@blaueskreuz.ch

 

Fachstelle Schaffhausen
Neustadt 17
8200 Schaffhausen
Tel: 052 624 78 88

 

Sie erreichen uns telefonisch
an Werktagen zwischen
9.00h und 12.00h und
13.30h und 16.00h

 

Beratung ist ein von einer Fachperson methodisch geplantes und strukturiert geleitetes Gespräch auf der Grundlage anerkannter Theorien, Methoden, Techniken und Kompetenzen sowie entsprechender Aus- und Weiterbildung.

Beratung bietet professionelle Unterstützung bei Entscheidungs- und Veränderungs-prozessen, bei Fragen der Sinnfindung, bei Krisenverarbeitung, der Klärung von Konflikten, bei der Arbeit mit Gefühlen, Denken und Wahrnehmung, bei der Förderung von Beziehungsfähigkeit und Bewusstheit.Sie unterstützt die Eigenbemühungen einer Person, ihre Verhaltens- und Erlebensmuster weiter zu entwickeln und die persönliche Befindlichkeit, die Interaktion mit dem Beziehungsumfeld sowie die Bewältigung anstehender Lebensaufgaben zu verbessern.

Die Befähigung qualifizierter Berater/innen zeichnet sich neben der Fachlichkeit durch hohe menschliche Qualitäten aus.
Das Blaue Kreuz verfügt innerhalb der Mitarbeiterschaft über eine breite Palette von Fach-, Methoden- und Selbstkompetenzen.

Sie suchen die für Sie richtige Beratung?
Dann hilft ihnen vielleicht die folgende Checkliste:

Vereinbaren Sie ein erstes Kontaktgespräch und versuchen sie herauszufinden

  • Was bietet der/die BeraterIn mir an?
  • Nach welchen Methoden arbeitet er/sie?
  • Finde ich den Zugang zu der Person und fühle ich mich ernstgenommen/verstanden?
  • Entsprechen mir die Bedingungen (Terminangebote/Ort/Setting/Gegenleistung etc. )

Wenn sie sie für eine Beratung bei einer Person/Institution entschieden haben, überprüfen Sie nach den ersten Sitzungen folgende Fragen:

  • Habe ich den Eindruck, dass der Berater /die Beraterin mich und mein Anliegen versteht?
  • Bekomme ich neue Denk- und Handlungsanstösse?
  • Gewinne ich durch die Beratung einen besseren Einblick in meine Situation?
  • Machen mir die Erfahrungen in der Beratung Mut?
  • Hilft mir die Beratung dabei, auftretende Schwierigkeiten besser zu bewältigen?
  • Erhalte ich genügend Zeit und Raum, um meinen eigenen Weg zu finden und seine Konsequenzen zu bedenken?

Wenn sie diese Fragen positiv beantworten können, sind sie in guten Händen.
Wenn nicht, suchen Sie sich eine/n andere/n BeraterIn.

Blaues Kreuz Schaffhausen-Thurgau, Geschäfts- und Fachstelle, Hermannstrasse 3, Postfach 52, 8570 Weinfelden, 071 622 26 55,  Mail